HERE
PARIS MONDIAL 2016
HERE
PARIS MONDIAL 2016

Pavillon Mondial de l’automobile, Paris

Navigation und Vernetzung lokaler Daten, Erlebbarmachen komplexer Technologien interaktiver Kartendienste und ein neues Erscheinungsbild – die neuen Messeinszenierungen von HERE präsentierten sich als Erlebnisräume zuerst auf der Mondial de l’automobile, Paris 2016 und anschließend auf der CES in Las Vegas 2017 und 2019.

Von außen zeigt sich der freistehende Pavillon als strenger Kubus mit einer großflächigen Außen-LED als einladendes Portal, das die Besucher ins Innere führt. In der neuen Brandhall von HERE tauchen die Besucher in das neue Erscheinungsbild: the unfold. Das gestalterische Basiselement mit seinen ungebändigten Spitzen, Ecken und Kanten erinnert in expressiver Form an das Straßengewirr von Landkarten und Stadtplänen.

Raum und Boden, Interior und Grafik sind von der dynamischen Grafiksprache des unfold bestimmt. Sie führt an vier interaktive Demo-Kioske, wo neben der Fahrzeugpräsentation die Produkte tiefer erforscht werden können.

KUNDE

HERE

KATEGORIE

Messepavillon

 

ORT

Mondial de l’automobile, Paris, Frankreich

JAHR

2016

FLÄCHE

320 m²

FOTOGRAF

Kathryn Rapier

KOOPERATIONSPARTNER

Jack Morton Worldwide

RELATED PROJECTS