HERE
CES 2018
HERE
CES 2018
HERE
CES 2018

Die Zukunft digitaler Mobilität

Für Here, den Online-Kartendienst der Automobilkonzerne Audi, BMW und Daimler, haben Benz & Ziegler in Kooperation mit dem langjährigen Partner Jack Morton die Ausstellungsarchitektur auf der CES 2018 in Las Vegas realisiert.

Der zweistöckige Pavillon besteht aus einer Stahlstruktur, der eine nachhaltige Mehrfachnutzung und ein schnelles Auf- und Abbauen ermöglicht. Von außen zeigt sich der Pavillon als geschlossener Kubus. Ein dynamischer Einschnitt kennzeichnet den Eingang in ein immersives Erlebnis.

Immersive Raumerlebnisse mit multimedialen Elementen

Auf Erdgeschossniveau wird anhand verschiedener Case Studies Here als führendes Unternehmen in Bereichen wie Kartendienstleistungen, Autonomes Fahren und Smart City präsentiert. Die räumliche Aufteilung erlaubt sowohl große Screenings als auch abgeschiedene Bereiche für die vertiefte Auseinandersetzung mit den Produkten von Here. Gestalterisch greifen die bewusste Lichtsetzung mit installativen Leuchtröhren und Bildschirmen an den Decken das Thema der digitalen Mobilität auf, dessen Inszenierung durch interaktive Elemente noch verstärkt wird. Mehrere Lounges bieten im oberen Stockwerk atmosphärische Räume für Meetings und konzentriertes Arbeiten.

KUNDE

HERE

KATEGORIE

Messepavillon

ORT

CES, LAS VEGAS, USA

JAHR

2018

FLÄCHE

774 m² 

FOTOGRAF

Julien le Bas

KOOPERATIONSPARTNER

Jack Morton Worldwide

RELATED PROJECTS